© website gestaltet von juudo 2020
Kulturkreis.jetzt

Berichte

Was passierte in 2019…? Hier ein paar Auszüge aus dem reichhaltigen Programm:

Karikaturen 2018 - der Jahresrückblick

14.03.2019: Herr Dr. Diederichs sammelt in jedem Jahr die international jeweils besten Karikaturen. Daraus erstellt er einen extrem kurzweiligen und sehenswerten Vortrag sowie die entsprechende Lektüre zum Nachlesen. Es erschließen sich dem Zuschauer die weltweiten Irrungen und Wirrungen, er kann sich noch einmal über Vergangenes echauffieren oder die auf‘s Korn genommenen Politiker belächeln. Viel zusätzliche Arbeit macht das Urheber-Recht: Jeder einzelne Autor einer Karikatur wird kontaktiert und um die Freigabe ersucht.

Salsa und Latino-Konzert

14.07.2019: Auf der Heimatspielbühne neue Klänge, noch nie an dieser Stelle gehört: Kai Heumann and Friends bringen dem geneigten Publikum südamerikanische Klänge zu Gehör, zum Teil von Herrn Heumann selbst komponierte Stücke werden zum Besten gegeben. Dazu gab es fair gehandelten Wein aus dem Fränkischen zu verkosten - Volker Beckmann, der Organisator des Konzertes, beriet seine Kunden gerne. Mancher Besucher konnte oder wollte nicht still sitzen, die mitreissenden Rhytmen brachten einige Menschen in Bewegung.

Foto-Workshops

15.09.2019 Udo und Judith Bintakies leiten einen Grundlagen-Workshop mit Wanderung durch „et dorp“. Anhand von Beispielen am Wegesrand wurden die Teilnehmer angeleitet, sich mit ihren Kameras zu befassen, um spannendere Varianten einer Darstellung erhalten zu können. Es wurde über Verschlusszeit, Blende und ISO-Werte gesprochen. 10.03.2019: Herr Dr. E. Boden leitet für den Kulturkreis jetzt einen Workshop im Werkzeugmuseum. Zunächst wurde in der Theorie besprochen, was später in die Praxis umgesetzt werden konnte: Anhand von Beispielen einer zeitgleichen Ausstellung von Herrn Boden wurde den Teilnehmern bewußt, welche Möglichkeiten der Darstellung die im Museum ausgestellten Objekte bieten können.
Niemals geht man so ganz (Trude Herr)
© website gestaltet von juudo 2020
Kulturkreis.jetzt

Berichte

Was passierte in 2019…? Hier ein paar Auszüge aus dem reichhaltigen Programm:

Karikaturen 2018 - der Jahresrückblick

14.03.2019: Herr Dr. Diederichs sammelt in jedem Jahr die international jeweils besten Karikaturen. Daraus erstellt er einen extrem kurzweiligen und sehenswerten Vortrag sowie die entsprechende Lektüre zum Nachlesen. Es erschließen sich dem Zuschauer die weltweiten Irrungen und Wirrungen, er kann sich noch einmal über Vergangenes echauffieren oder die auf‘s Korn genommenen Politiker belächeln. Viel zusätzliche Arbeit macht das Urheber-Recht: Jeder einzelne Autor einer Karikatur wird kontaktiert und um die Freigabe ersucht.

Salsa und Latino-Konzert

14.07.2019: Auf der Heimatspielbühne neue Klänge, noch nie an dieser Stelle gehört: Kai Heumann and Friends bringen dem geneigten Publikum südamerikanische Klänge zu Gehör, zum Teil von Herrn Heumann selbst komponierte Stücke werden zum Besten gegeben. Dazu gab es fair gehandelten Wein aus dem Fränkischen zu verkosten - Volker Beckmann, der Organisator des Konzertes, beriet seine Kunden gerne. Mancher Besucher konnte oder wollte nicht still sitzen, die mitreissenden Rhytmen brachten einige Menschen in Bewegung.

Foto-Workshops

15.09.2019 Udo und Judith Bintakies leiten einen Grundlagen-Workshop mit Wanderung durch „et dorp“. Anhand von Beispielen am Wegesrand wurden die Teilnehmer angeleitet, sich mit ihren Kameras zu befassen, um spannendere Varianten einer Darstellung erhalten zu können. Es wurde über Verschlusszeit, Blende und ISO-Werte gesprochen. 10.03.2019: Herr Dr. E. Boden leitet für den Kulturkreis jetzt einen Workshop im Werkzeugmuseum. Zunächst wurde in der Theorie besprochen, was später in die Praxis umgesetzt werden konnte: Anhand von Beispielen einer zeitgleichen Ausstellung von Herrn Boden wurde den Teilnehmern bewußt, welche Möglichkeiten der Darstellung die im Museum ausgestellten Objekte bieten können.
Fotos: W. Vahrenholt und juudo-fotografie
© website gestaltet von juudo 2020
Kulturkreis.jetzt

Berichte

Was passierte in 2019…? Hier ein paar Auszüge aus dem reichhaltigen Programm:

Karikaturen 2018

- der

Jahresrückblick

14.03.2019: Herr Dr. Diederichs sammelt in jedem Jahr die international jeweils besten Karikaturen. Daraus erstellt er einen extrem kurzweiligen und sehenswerten Vortrag sowie die entsprechende Lektüre zum Nachlesen. Es erschließen sich dem Zuschauer die weltweiten Irrungen und Wirrungen, er kann sich noch einmal über Vergangenes echauffieren oder die auf‘s Korn genommenen Politiker belächeln. Viel zusätzliche Arbeit macht das Urheber- Recht: Jeder einzelne Autor einer Karikatur wird kontaktiert und um die Freigabe ersucht.

Salsa und Latino-

Konzert

14.07.2019: Auf der Heimatspielbühne neue Klänge, noch nie an dieser Stelle gehört: Kai Heumann and Friends bringen dem geneigten Publikum südamerikanische Klänge zu Gehör, zum Teil von Herrn Heumann selbst komponierte Stücke werden zum Besten gegeben. Dazu gab es fair gehandelten Wein aus dem Fränkischen zu verkosten - Volker Beckmann, der Organisator des Konzertes, beriet seine Kunden gerne. Mancher Besucher konnte oder wollte nicht still sitzen, die mitreissenden Rhytmen brachten einige Menschen in Bewegung.

Foto-Workshops

15.09.2019 Udo und Judith Bintakies leiten einen Grundlagen- Workshop mit Wanderung durch „et dorp“. Anhand von Beispielen am Wegesrand wurden die Teilnehmer angeleitet, sich mit ihren Kameras zu befassen, um spannendere Varianten einer Darstellung erhalten zu können. Es wurde über Verschlusszeit, Blende und ISO-Werte gesprochen. 10.03.2019: Herr Dr. E. Boden leitet für den Kulturkreis jetzt einen Workshop im Werkzeugmuseum. Zunächst wurde in der Theorie besprochen, was später in die Praxis umgesetzt werden konnte: Anhand von Beispielen einer zeitgleichen Ausstellung von Herrn Boden wurde den Teilnehmern bewußt, welche Möglichkeiten der Darstellung die im Museum ausgestellten Objekte bieten können.
Fotos: W. Vahrenholt und juudo-fotografie